Aktion "Dauerkarten für Schulen"

Bereits in den vergangenen Jahren ist die Schulaktion „Rückrunden-Dauerkarten für Lemgoer Schulen“ auf große Resonanz gestoßen und ist bei den weiterführenden Lemgoer Schulen sehr gut angekommen. Im Rahmen dieser Aktion beteiligen sich Unternehmen und Privatpersonen mit einem Sponsoring in Höhe von 100,00 € je Dauerkarte und ermöglichen Lemgoer Schülern somit den kostenlosen Besuch eines TBV-Heimspiels. Für die Schulen bieten diese Karten die Möglichkeit, Klassen oder Kursen einen Ausflug der besonderen Art anzubieten, besondere Leistungen ihrer Schülerinnen und Schüler zu honorieren und den Klassenzusammenhalt zu fördern. Nutznießer dieser Aktion sind das Marianne-Weber-Gymnasium, das Engelbert-Kaempfer-Gymnasium, die Karla-Raveh-Gesamtschule, die Realschule Lemgo und die Heinrich-Drake-Schule.

 

Mit ihrem Engagement unterstützen die Sponsoren nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern erhalten auch zeitgleich eine Logo- bzw. Namenspräsenz in allen Ausgaben des Spieltagsheftes „Echo“ in der Rückserie 2018/19. Bis zum 23. Januar 2019 haben Unternehmen oder Privatpersonen noch die Möglichkeit, sich mit dem Sponsoring einer oder mehrerer Dauerkarten an dieser sozialen Aktion zu beteiligen. Für Fragen rund um das Thema steht TBV-Mitarbeiter Stefan Stuckenberg telefonisch unter 05261/288332 oder per Mail stuckenberg@tbv-lemgo.de als Ansprechpartner gern zur Verfügung.

 

Download Bestellformular

 

Menu
Lädt...
TOP